Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg  

Hotspots in unseren Geschäftsstellen

von Tina Heidler am in NetzweltKommentieren

Du kannst ab sofort in unseren (großen) Geschäftsstellen in Bad Hersfeld- Dudenstraße und Am Rathaus, in Heringen, in Niederaula, in Bebra und in Rotenburg den Sparkassen-Hotspot nutzen und Datenvolumen sparen.

Wie? ganz einfach!

Du gehst bei den WLAN-Einstellungen in die Liste der verfügbaren Netze:

 Wählst dort den „Hotspot_Sparkasse“ aus und schon öffnet sich im Browser eine neue Seite. Dort wird Dein Alter abgefragt. Bei der Auswahl stehen Dir mehrere Zeiträume zur Verfügung.

 

Dann musst Du noch die Nutzungsbedingungen akzeptieren und schon bist Du im WLAN des  Sparkassen-Hotspots angemeldet.

 

 Nach der Anmeldung erscheint im gleichen Bildschirm die Sparkassen-Internetseite. Das WLAN-Symbol zeigt Dir, dass Du ab sofort Datenvolumen sparst. Über „Fertig“ kannst du die Sparkassen-Seite verlassen.

Bitte beachte, dass Du nur in den Räumen der Sparkasse Datenvolumen sparen kannst. Der Hotspot hat nur eine begrenzte Reichweite.

Sollte irgendwas bei der Anmeldung zum Hotspot nicht funktionieren, sprich einfach die Kollegen vor Ort an.

 

 



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 |

  Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg