Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg  

Sparbuch: der Klassiker unter den Geldanlagen

von Tina Heidler am in Finanzwelt1 Kommentar

Nicht ohne Grund zählt das Sparbuch zu den beliebtesten Sparformen in Deutschland. Maximale Sicherheit und hohe Flexibilität sind seine Markenzeichen.

Mit kleinen Beträgen lassen sich große Ziele erreichen, wenn man regelmäßig darauf spart. Ob für den nächsten Urlaub oder für eine größere Anschaffung – das Sparbuch ist eine bewährte und transparente Geldanlage.

Die Vorteile des Sparbuchs:

• Garantierte Sicherheit
• Verzinsung ab dem ersten Euro
• Einzahlungen jederzeit möglich
• Bis zu 2.000 Euro monatlich frei verfügbar
• Kostenfrei

Viele Quellen – ein Ziel
Die meisten Kinder bekommen ihr eigenes Sparbuch sozusagen in die Wiege gelegt. Indem die Eltern immer wieder kleinere oder größere Beträge auf dem Namen der Kleinen anlegen, schaffen sie nach und nach eine solide finanzielle Basis für ihren Nachwuchs.

Gleichzeitig eignet sich das Sparbuch hervorragend für Großeltern oder Paten, die mit eigenen Einzahlungen einen zusätzlichen Beitrag zum Wohl ihres Schützlings leisten können. Im Lauf der Jahre lernt das Kind dann selbst, Geld auf dem Sparbuch anzulegen, und kann dann mit Freude zusehen, wie das Guthaben wächst.

Für Jung und Alt
Am 30. Oktober ist wieder Weltspartag – nicht nur für die Kleinen. Ein guter Zeitpunkt seine eigenen Finanzen auf den Prüfstand zu stellen.

Es grüßt die Sparbuchbesitzerin

Tina Heidler

 

 

 

Tags für diesen Artikel: , ,



Ein Kommentar

    Pingback: Mit der Feuerwehr zum Weltspartags-Sparbuch | Dies ist der Blog der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |

  Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg