Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg  

Sicher überweisen mit der Sparkassen App

von Juergen Fischer am in Netzwelt1 Kommentar

Ich habe Euch bereits den Funktionsumfang der Apps „Sparkasse“ bzw. „Sparkasse+“ beschrieben. Heute soll es darum gehen, wie Ihr eine Transaktion (z.B. eine Überweisung) sicher ausführen könnt.

Grundsätzlich wird ein Auftrag in einer der Apps mit einer TAN (Transaktionsnummer) unterschrieben. Diese sechsstellige Zahl stellt Euch die Sparkasse auf verschiedenen Wegen zur Verfügung:

Das smsTAN-Verfahren kann aus Sicherheitsgründen nur verwendet werden, wenn die SMS mit der TAN nicht auf das gleiche Gerät gesendet wird, auf der Ihr die App ausführt. Das erfordert ein zweites Handy und ist einfach nicht praxisgerecht.

 

Beim chipTAN-Verfahren benötigt Ihr neben dem Smartphone oder Tablet noch einen chipTAN-Generator und Eure SparkassenCard. Das ist am Tablet noch praktikabel, aber am Smartphone stößt das Verfahren an seine Grenzen.

 

Ideal für den mobilen Gebrauch ist das pushTAN-Verfahren. Ihr benötigt dazu neben den Apps „Sparkasse“ bzw. „Sparkasse+“ noch die „S-pushTAN“-App auf dem gleichen Gerät. Die Informationen für die Apps werden auf getrennten Kanälen übertragen – das sorgt für Sicherheit, die sogar der TÜV bestätigt hat. Über die pushTAN-App bekommt Ihr die erforderliche TAN, die dann in die Banking-App übertragen wird. Dort kann der Auftrag dann endgültig freigegeben werden.

  Foto 7         Foto 5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnt Ihr Euch weitere Informationen holen oder direkt einen Termin vereinbaren:

https://bankingportal.spk-hef.de/portal/portal/StartenIF5MOBILE?IID=53250000&navigation=false&p=p.ihre_vorteile8A3kxp

Mit dem pushTAN-Verfahren macht Banking richtig Spaß – versprochen!

Tags für diesen Artikel: , ,



Ein Kommentar

  1. Girotip.de sagt am 10. Februar 2016 um 13:57 Uhr

    Hallo Herr Fischer, vielen Dank für den Informativen Artikel. Ich bin selbst Sparkassen Kunde und Nutzer der App. Bisher nutze ich jedoch das smsTAN Verfahren, sodass ich mobil keine Überweisungen tätigen kann. Viele Grüße, André Schneider

    Antworten


Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>






© 2017 |

  Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg