Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg  

Einfache BAföG-Rückzahlung mit dem elektronischen Personalausweis

von Juergen Fischer am in NetzweltKommentieren

Seit 2010 wird er ausgestellt und möglicherweise hast Du ihn schon, den „Personalausweis mit dem Klick“. Mit der im „Perso“ integrierten Online-Ausweisfunktion kannst Du Dich im Internet und an Bürgerterminals elektronisch ausweisen. Eine interessante Anwendung für alle, die ihr BAföG zurückzahlen müssen: Du kannst die im BAföG-Rückzahlverfahren erforderlichen Nachweise elektronisch senden. Das spart Zeit und Portokosten. Eingabefehler lassen sich bei diesem Verfahren ebenfalls vermeiden.

Voraussetzung: Die Online-Ausweisfunktion muss eingeschaltet sein. Ist das bei Dir noch nicht der Fall, kannst Du das in Deinem Bürgerbüro nachholen. Außerdem benötigst Du die entsprechende Software, zum Beispiel die kostenlose Ausweis App2 und ein geeignetes Kartenlesegerät.

Der elektronische Identitätsnachweis schützt Deine Identitätsdaten durch Verschlüsselung und ermöglicht die vollständige elektronische Bearbeitung des Antrags beim zuständigen Bundesverwaltungsamt (BVA). Auch diese Behörde ist für die elektronische Übermittlung zertifiziert. Gut zu wissen: Es werden nur die Datenfelder aus dem Personalausweis ausgelesen, die für die Antragstellung der Rückzahlung erforderlich sind.

Wenn Du mehr zum Online-Ausweisen mit dem elektronischen „Perso“ wissen möchtest, schau hier.



Diesen Artikel kommentieren

Sie können folgende HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>




© 2017 |

  Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg