Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg  

Artikel von Carsten Zinkan

    Carsten Zinkan    

Über Carsten Zinkan

Ich bin Ausbildungsleiter der Sparkasse Bad Hersfeld und für alle Themen und Fragen rund um Ausbildung und Praktikum zuständig.

LAK – LehrAbschlussKurs

von Carsten Zinkan am in (M)ein Job fürs LebenKommentieren

Der LAK bereitet unsere Auszubildenden optimal auf die anstehenden Abschlussprüfungen vor. In dem 4-wöchigen Lehrgang in unserer Sparkassenakademie haben die Azubis Gelegenheit, die Berufsschulthemen nationaler und internationaler Zahlungsverkehr, Kontoführung, Anlage in Wertpapieren aber auch Rechnungswesen und Wirtschaftskunde zu wiederholen. Praxiserfahrene … Weiterlesen


Wann volljährige Azubis Kindergeld erhalten

von Carsten Zinkan am in FinanzweltKommentieren

Kindergeld gibt es automatisch, bis Du 18 Jahre alt wirst. Doch auch später noch, während einer Ausbildung, kann es weiter Kindergeld geben – sofern einige Voraussetzungen erfüllt sind. Was man zunächst wissen muss: Kindergeld für Volljährige gibt es nur auf … Weiterlesen


Auf der Suche nach der passenden Ausbildung

von Carsten Zinkan am in FinanzweltKommentieren

Wenn das Ende der Schulzeit naht, wird es Zeit, eine Entscheidung zu fällen: Mit welcher Arbeit willst du die nächsten Jahre dein Geld verdienen? Leider sind Eltern und die Familie oft keine guten Ratgeber, denn sie kennen häufig nur die … Weiterlesen


Vermögenswirksame Leistungen lohnen sich auch für Azubis

von Carsten Zinkan am in FinanzweltKommentieren

In vielen Betrieben haben Beschäftigte und Azubis Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen (vL). Das sind tariflich oder betrieblich vereinbarte Zahlungen des Arbeitgebers an die Mitarbeiter zusätzlich zum Gehalt bzw. zur Ausbildungsvergütung. Das können bis zu 40 Euro monatlich sein. Auf dieses … Weiterlesen


Wie man BAföG beantragt

von Carsten Zinkan am in (M)ein Job fürs LebenKommentieren

Einen sogenannten „Antrag auf Ausbildungsförderung“ kannst Du stellen, wenn Deine Eltern Dir das Studium nicht finanzieren können. BAföG. Diese fünf Buchstaben stehen für Bundesausbildungsförderungsgesetz. Gemeint ist damit, dass der Staat diejenigen Studierenden unterstützt, deren Studium sonst womöglich an Geldmangel scheitern … Weiterlesen


Hobbys im Lebenslauf – rein oder raus?

von Carsten Zinkan am in FinanzweltKommentieren

Die „harten Fakten“ werden bei jeder Bewerbung abgefragt: Welche Ausbildung hast Du hinter Dir? Wie hast Du dabei abgeschnitten? Welche Funktion hast Du bei welchem Arbeitgeber ausgeübt? Welche Zusatzqualifikationen hast Du im Lauf der Zeit erworben? Daneben wird in vielen … Weiterlesen


ifo-Studie: Bildung zahlt sich aus

von Carsten Zinkan am in FinanzweltKommentieren

Soll ich eine Lehre machen oder ein Studium beginnen? Vor dieser Entscheidung stehen viele, die gerade ihr Abi bestanden haben. Wenn es ums Geldverdienen geht, ist diese Frage klar beantwortet. Die aktuelle Studie des info-Instituts „Bildung hat Zukunft“ kommt zum … Weiterlesen


Angaben im Lebenslauf, auf die Du getrost verzichten kannst

von Carsten Zinkan am in (M)ein Job fürs LebenKommentieren

Der Lebenslauf soll dem Empfänger einen schnellen Überblick über Deinen Werdegang ermöglichen. Personalabteilungen fehlt jedoch häufig die Zeit, alle Unterlagen im Detail durchzusehen. Dort wird die Post oft schnell überflogen. Dadurch läufst Du Gefahr, vorzeitig aussortiert zu werden, wenn Dein … Weiterlesen


Neuere Beiträge


© 2017 |

  Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg